„The Story of IndigoRush“ in der Junction Bar am 30.09.2010

Der längste Gig des Jahres steht an:

„The Story of IndigoRush“ in der Junction Bar am 30.09.2010

Was für die Beatles der Cavern Club war (292 Gigs), ist für IndigoRush die Junction Bar (Gig No. 5). Und nun erzählt IndigoRush seine musikalische Story! Das heißt, dass Songs der ersten Stunde zu hören sein werden: „Made for Rock´n´Roll“ oder „Anyway“, die neusten Kompositionen dabei sind: „Sooner or later“ oder „Fly, fly and fly“ und die musikalischen Einflüsse der Band in Form von Coversongs zu hören sein werden.

Natürlich gibt es ein großen Wiedersehen mit alten und neuen Fans von IR in „der Live-Musik Location Kreuzbergs“:

Junction Bar – Gneisenaustr. 18 -www.junction-bar.de

Eintritt 5,-€

Konzertbeginn: 21:00h

IR in der Junction Bar 2009

Schreibe einen Kommentar