Rocknacht im LIDO

IR keeps on rocking…(Foto S. Gaus)

Martin und Ronny gehen ab (Foto S. Gaus)

After Show (Foto S. Gaus)

17.01.2009

Den Abend muss ich erstmal verdauen. 7 Bands, alle klasse und wir als letzte. Da war der eine oder andere Zuhörerer schon etwas müde, so dass ich denke, 3 oder 4 Vorbands hätten auch gereicht…

Egal, Ronny, Torsten und ich haben unsere liebsten IndigoSongs gespielt und dabei alles gegeben. Mit dabei auch unser neuster Song „Long Way to Myself“. Die Stimmung in den ersten Reihen war klasse, da wurde getanzt, geklatscht und gesungen. Irgendwann standen 2 Begeisterte tanzend mit auf der Bühne, das habe ich auch noch nicht erlebt. Klasse. „Keep on Rockin in a free World“ mit Ukulele und „Hell Train“ haben mir am meisten Spaß gemacht! Sehr schade, dass wir knapp rausgeflogen sind. Glückwunsch an die Siegerbands!

Ich freue mich schon riesig auf das AC/DC-Tribute am 13.02.09 in der Kulturbrauerei. Wie sang Bon Scott? „It´s a long Way to the Top if you wanna Rock and Roll“!

In diesem Sinne, ein großes Dankeschön an die treuen IndigoFans für Eure Unterstützung!!!

IndigoMartin

Mit alten und neuen Fans ging´s nach der Show durch den Kreuzberg.

One comment

  1. Jetzt nicht den Blues schieben….Ihr ward wirklich gut. Und Ihr seid die Sieger des Abends mit mehr Stimmen als verkauften Tickets.
    Der Abend hat mir sehr viel Spaß gemacht. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar