Special Guest in DRESDEN

Dresden, 17.04.2010
IndigoRush tritt als Special Guest beim Emergenza-Halbfinale in Dresden auf. Es sollte ein bemerkenswerter Auftritt werden. IR wurde von 300 Dresdenern warmherzig empfangen. Der Sound und das Feeling stimmten heute und das obwohl Martin auf Grund einer gebrochenen Hand heute als Gitarrist ausfiel. So haben Ronny, Torsten und Alex heute alles gegeben!
Herausragend war das ausgezeichnete Niveau der dresdener Bands allen voran „Stilbruch“ und „Totems Ginster“.
Dresden war eine musikalische Reise wert!!!

Schreibe einen Kommentar