21. Juni 2014 – Fete de la Musique Erst Public Viewing Deutschland gegen Ghana (2:2) dann Rock mit IndigoRush. Das alles gab´s kostenlos in der Junction Bar (Berlin). Es war ein toller, stimmungsvoller Abend. Hier ein Bericht: http://www.randori-berlin.de/randori-ev/judo/news/detail/fete-de-la-musique-2014/  

Continue reading

Auftritte im Slaughterhouse und im SO36

Gleich zwei Wochenenden mit IndigoRush. Erst ging´s am 9.5.2014 im Slaughterhouse auf die Bühne und dann wurde am 17.5.2014 das SO36 gerockt. Letzteres dann so richtig! Hier findet Ihr ausführliche Berichte zu den Gigs: http://www.randori-berlin.de/randori-ev/judo/news/detail/indigorush-live-im-so-36-2014/ http://www.randori-berlin.de/randori-ev/judo/news/detail/indigorush-live-im-slaughterhouse-2014/ Fotos folgen…  

Continue reading

IndigoRush zu viert.

Plötzlich ging alles ganz schnell. Günni setzte sich im Proberaum ans Schlagzeug und rockte gemeinsam mit Martin, Ronny und Torsten das Album „Made for Rock´n´Roll“ runter, während Ronny statt mit den Sticks nun mit seiner E-Gitarre einheizte. So muss Rock!!! Und das ist IndigoRush in der neuen Besetzung: Martin –

Continue reading

Neues

Nach einer längeren Schaffenspause, ist IndigoRush nun wieder am Start und bereitet im Proberaum eine Überraschung vor! Spätestens am 31.01.2014 beim Emergenza-Festival wird das Geheimnis gelüftet… Hier noch ein Bild aus dem Archiv. IndigoRush 2008 beim Berliner Songcontest vor 8000 Zuschauern als Vorband von The Bosshoss:

Continue reading