31.01.2014 IndigoRush live im Lido 2014

Gepostet am 4. Februar 2014
von StephanSteigmann (Stephan Steigmann)
Kategorien: Konzertberichte

Halbfinale beim emergenza erreicht – im Mai im SO36!!!

IndigoRush live im Lido 2014!!!

“blue is the colour…”

IndigoRush – Martin


In dieser Formation standen sie das erste Mal überhaupt zusammen auf der Bühne! Und dann gleich im Rahmen des weltweit größten Bandwettwerbs – emergenza!

Neu am Schlagzeug hockt Günni, Ronny wechselte in die erste Reihe an die Gitarre. Doch Torsten spielt weiter stoisch den Bass und Martin ist und bleibt als Sänger und Gitarrist der klare Frontmann.

So wie die Vier von IndigoRush loslegten, war jedoch von Nervosität keine Spur zu erkennen. Bei nur fünf songs ist auch wahrlich kein Platz für so etwas! Da muss man das Publikum schnell für sich in Beschlag nehmen und genau das taten sie auch in dem ehemaligen Kinosaal, der mit einer wunderschönen Bühne und exzellenter technischer Ausstattung aufwartet.

Und die Zuschauer sprangen schnell mit auf den “helltrain”, der ist nun einmal “made for rock´n´roll”! Einen “change” hätten eher die anderen nötig, so dass am Ende wieder dem “IndigoGod” gehuldigt wurde!

Mit Beifall wurde nicht gegeizt, hat wieder richtig Spaß gemacht! 🙂

Genügend gehobene Arme brachten die Jungs ins Halbfinale!
(An diesem Abend gab es wirklich viele gute Bands zu hören!!! Das war kein Spaziergang!!!)
Im Mai wird das SO36 gerockt!
Da ist allerdings die ganz große Unterstützung gefragt!!!

Ich werde Euch genauestens informieren!
Außerdem steht in diesem Jahr noch das zehnjährige Bandjubiläum von IndigoRush an!
Ihr dürft gespannt sein…

http://www.indigorush.de

PS:
Auch itunes hat sich inzwischen der großen Nachfrage hinsichtlich der Songs von IndigoRush gebeugt!!! 🙂

noch unkommentiert

Viel Spaß im Lido

Gepostet am 2. Februar 2014
von IndigoMartin (Martin Metzner)
Kategorien: Konzertberichte

Beim Emergenza-Festival im Lido am 31.01.14 ist der Funke übergesprungen, als . Als die 4 IndigoRusher als 7. von 8 Bands  die Bühne betraten. Mit dabei waren etwa 50 Fans, die mächtig Feuer gemacht haben, so dass es im Lido mit etwa 200 Besuchern so richtig heiß wurde. Es wurde gerockt, gesungen und getanzt. Kein Wunder also, dass IndigoRush bei der Vorrunde des Bandwettbewerbs auf den vorderen Plätzen landete. Man sieht sich also im Mai im SO36 wieder.

Vielen Dank nochmal an alle Fans!!! Bald gibt´s hier noch mehr Fotos zu sehen…

IndigoRush im Lido 2014

noch unkommentiert

IndigoRush-Songs bei Amazon und iTunes

Gepostet am 1. Februar 2014
von IndigoMartin (Martin Metzner)
Kategorien: Allgemein

Die Songs “Made for Rock’n’Roll” und “I don’t know” gibt’s ab sofort bei Amazon und iTunes.

noch unkommentiert

powerd by WordPress WordPress
Vistered Little Theme by Windy Road
edited by MULTIMEDIANER Broken Frame